Dutching

09.05.2011 - 15:26
Mit Mathematik zum Erfolg!
©
Dutching ist eine mathematische Methode seine Einsätze auf mehrere Ausgänge einer Wette so zu platzieren, dass der Gewinn unabhängig vom Ausgang gleich ist. Beispiel:
Bayern spielt gegen HSV und ist der Favorit:
Endstand "0–0" Quote: 13,5 -> 4,04 EUR Einsatz ergibt bei Gewinn 54,54 EUR
Endstand "1–0" Quote: 7,2 -> 7,57 EUR Einsatz ergibt bei Gewinn 54,50 EUR
"Zwei Tore oder mehr" Quote: 1,42 -> 38,39 EUR Einsatz ergeben bei Gewinn 54,51 EUR
Bei dieser Wette verliert man nur (50 EUR), wenn HSV mit 1-0 gewinnt. Der Gewinn wäre in jedem anderen Fall 8,28% oder bei den 50 EUR Einsatz eben ca. 4,51 EUR.
News