Aubameyang sorgt früh für klare Verhältnisse

16.09.2014 - 22:38

Im Heimspiel gegen den FC Arsenal bot der BVB wahren Vollgas-Fußball und siegte hochverdient mit 2:0 (1:0). Die Borussia zelebrierte ihr berüchtigtes Gegenpressing und stellte die Gunners so vor größte Probleme. Immobile mit seinem ersten Pflichtspieltor und Dauer-Sprinter Aubameyang kurz nach der Pause erzielten die Dortmunder Treffer, denen gut und gerne noch der eine oder andere hätte folgen können.

(kicker online: Teamnews - Borussia Dortmund)

News