Hertha - 1. FSV Mainz 05 1:3 (0:1)

15.09.2014 - 13:12

Dem FSV Mainz 05 gelang in der Haupstadt mit dem neuen Coach Kasper Hjulmand der erste Saisonsieg: Dank zwei Treffern von Okazaki und einem von Rückkehrer Allagui bezwangen die Rheinhessen die Berliner Hertha mit 3:1, Ronny hatte kurz vor Ende noch einmal Spannung erzeugt. In einer insgesamt chancenarmen Partie nutzten die Gäste ihre wenigen Gelegenheiten gnadenlos aus und agierten in der Defensive erneut gefestigt. Während sich der Saisonstart der Nullfünfer sehen lässt, läuft die Hertha ihren gestiegenen Ansprüchen noch hinterher.

(kicker online: Live!-Ticker 1. Bundesliga)

News