Schweiz zieht nach - Finale gegen Frankreich

14.09.2014 - 18:02

Die Tennis-Teams aus der Schweiz und Frankreich bestreiten das Finale um den Davis Cup. Am Sonntag holte Roger Federer gegen Fabio Fognini mit einem 6:2, 6:3, 7:6 (7:4)-Erfolg den Siegpunkt zum 3:1 im Halbfinale gegen Italien in Genf. Für die Eidgenossen ist es der zweite Einzug ins Endspiel nach der Niederlage 1992 gegen die USA. Das Finale wird vom 21. bis 23. November ausgetragen.

(kicker online: Tennis News)

News