Nishikori schreibt Geschichte - Djokovic ringt Murray nieder

04.09.2014 - 08:05

Bis weit nach Mitternacht Ortszeit kämpften Novak Djokovic und Andy Murray im US Open-Viertelfinale. Die Zuschauer im Arthur-Ashe-Stadium bekamen das bislang spektakulärste Match des Turniers zu sehen. Nach seinem 50. Sieg in New York trifft der Schützling von Trainer Boris Becker jetzt auf Kei Nishikori. Der Japaner schrieb damit Tennis-Geschichte für sein Land.

(kicker online: Tennis News)

News