Contador dominiert Konkurrenz - Martin steigt aus

08.09.2014 - 18:55

Die Königsetappe der 69. Vuelta über 160,5 Kilometern und insgesamt vier Anstiegen der 1. Kategorie hatte es in sich: Alberto Contador baute seine Führungin der Gesamtwertung aus, Chris Froome kämpfte sich fast auf den zweiten Platz vor und zwei Profis sahen nach einer Schlägerei auf dem Rad die Rote Karte von der Jury. Freiwillig stieg Tony Martin von seinem Arbeitsgerät.

(kicker online: Radsport News)

News