Martin siegt und ist bereit für die WM

02.09.2014 - 18:30

Tony Martin scheint für die Straßen-Weltmeisterschaften vom 21.-29. September in Ponferrada/Spanien gerüstet zu sein. Der 29 Jahre alte Wahlschweizer bestand am Dienstag den letzten großen Test und gewann das einzige lange Einzelzeitfahren der 69. Vuelta in Borja. Nach 36,7 Kilometern verwies Martin auf der zehnten Etappe den Schweizer Fabian Cancellara und den Kolumbianer Rigoberto Uran auf die folgenden Plätze.

(kicker online: Radsport News)

News