Bouhanni hält im Sprint Matthews nieder

30.08.2014 - 19:00

Der Thüringer John Degenkolb hat seinen dritten Etappensieg bei der diesjährigen Vuelta knapp verpasst. Im Spurt bei der Zielankunft in Albacete kam der Radprofi aus Gera am Samstag auf Platz vier. Den Sieg musste der 25-Jährige auf dem 207 Kilometer langen Teilstück seinem Konkurrenten Nacer Bouhanni überlassen.

(kicker online: Radsport News)

News