Degenkolb schnappt sich seinen Sieg

26.08.2014 - 20:15

Nach den Erfolgen im Frühjahr schien der deutsche Top-Sprinter John Degenkolb auf der WorldTour zweite Plätze gepachtet zu haben: Zweiter bei Paris-Roubaix, zweimal Zweiter bei der Tour und auch am Sonntag musste er Nacer Bouhanni in Spanien den Vortritt lassen. Doch am Dienstag holte er sich auf der 4. Etappe in überlegener Manier seinen Sprintsieg. In der Gesamtwertung verteidigte Michael Matthews seine Spitzenposition.

(kicker online: Radsport News)

News