Horner aus Vuelta-Aufgebot gestrichen

23.08.2014 - 00:45

Der amerikanische Radprofi Christopher Horner wird seinen Titel bei der Spanien-Rundfahrt nicht verteidigen können. Der 42 Jahre alte Vuelta-Sieger von 2013 ist am Freitag von seinem Team Lampre-Merida aus dem Aufgebot gestrichen worden. Grund sei ein zu niedriges Cortisol-Level bei Horner nach einer Bronchitis-Behandlung mit Cortison, teilte Lampre-Merida am Freitag mit.

(kicker online: Radsport News)

News