Kellerduell in Berlin

20.04.2012 - 12:15
©
Die Situation von Hertha BSC ist sehr kritisch. Einen Punkt weniger als Köln hat die Hertha auf der Habenseite und liegt auf dem Abstiegsplatz 17. Doch die Hoffnung lebt. Die Berliner kämpften bei 3:3 gegen Leverkusen wie die Löwen und haben in Unterzahl nach Platzverweis für Kobiashvili die Partie nach 0:2-Rückstand zunächst gedreht. Gegen den fast sicheren und seit 21 Spielen sieglosen Absteiger aus Kaiserslautern, der am Samstag (15.30 Uhr) in der Hauptstadt gastiert, ist ein Sieg Pflicht.
News