Köln gegen VfB und Abstieg

20.04.2012 - 12:10
©
Das Comeback von Frank Schaefer auf der Kölner Trainerbank in Gladbach endete mit einer hochverdienten 0:3-Niederlage. Die "Geißböcke" präsentierten sich dabei wie ein Absteiger. Am Samstag (15.30 Uhr) wird die Aufgabe auch nicht leichter. Der VfB Stuttgart, seit Wochen in Höchstform und seit neun Spielen ungeschlagen, gastiert in Köln. Die Schwaben wollen den direkten Europa-League-Startplatz fünf festigen, was mit derzeit vier Zählern Vorsprung auf die Konkurrenz realistisch ist. Deswegen werden die Schwaben den Sieg nicht so leicht hergeben. Zudem haben sie in Köln die letzten drei Spiele hoch gewonnen.
News