Stoppt Köln Schalke auf dem Weg in die Champions League?

11.04.2012 - 11:52
©
Der 1. FC Nürnberg braucht am Mittwochabend (20 Uhr) gegen Schalke 04 dringend die Punkte. Zwar konnte gegen Freiburg die Niederlagenserie gestoppt werden, doch ein Punkt aus dem Remis war keine Rettung im Abstiegskampf. Gegen Schalke muss Trainer Dieter Hecking die Abwehr erneut umbauen. Rechtsverteidiger Feulner muss seine Sperre aussetzen, dafür kehrt Wollscheid nach Gelbsperre zurück. Die Schalker haben sich gegen Gladbach im Kampf um Platz drei ein kleines Polster erarbeitet und sind bisher erfolgreich in Richtung Champions League unterwegs.
News