Seedorf will Abfindung einklagen

17.09.2014 - 16:02

Clarence Seedorf plant einen Rechtsstreit mit seinem ehemaligen Arbeitgeber AC Mailand. Der ehemalige Trainer des italienischen Top-Klubs fordert die Zahlung von fünf Millionen Euro ein. Der Niederländer, der die Lombarden im Januar 2014 übernommen hatte, war wegen Erfolglosigkeit bereits im Juni wieder seines Amtes enthoben worden und will nun das in seinem ursprünglich bis 2016 datierten Vertrag festgeschriebene Gehalt erstreiten.

(kicker online: Fußball News)

News