Bender zieht sich Mittelhandbruch zu

17.09.2014 - 15:26

Schlechte Nachrichten für Fortuna Köln: Der Aufsteiger muss in den nächsten Wochen auf Mittelfeldakteur Lars Bender verzichten. Wie die Domstädter am Mittwoch auf ihrer Webseite bekanntgaben, zog sich der 26-Jährige im Training einen Mittelhandbruch zu. Immerhin gelang es den Kölner im Heimspiel gegen Unterhaching (2:0) wichtige drei Punkte einzufahren - nach zuvor fünf Pleiten in Serie. Mit einem Sieg am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Dortmund II würde die Fortuna aller Voraussicht nach die Abstiegszone verlassen.

(kicker online: Fußball News)

News