München siegt gleich mal in Hamburg

12.09.2014 - 23:39

Neue Kräfteverhältnisse deuten sich in der DEL bereit früh an: Der finanzstarke EHC München hat zum Saison-Auftakt sein Spitzenspiel bei allerdings stark ersatzgeschwächten Hamburgern gewonnen. Überraschungsmeister ERC Ingolstadt tut sich nach dem Umbruch dagegen schwer. 2:5 verlor der ERCI am Freitag bei den Adlern Mannheim. Auch der zweite Auswärtssieg des Tages ging nach Süddeutschland: Nürnberg siegte in Schwenningen.

(kicker online: Eishockey News)

News