DEL-Splitter: Sigl wird Tiger - Pföderl bleibt

20.08.2014 - 18:22

Freitag, 12. September: Ein wichtiger Tag für jeden Eishockey-Fan der DEL. Eben an jenem Abend (19.30 Uhr) startet die neue Spielzeit 2014/15. Unter anderem kurvt dabei Meister Ingolstadt bei den Adlern aus Mannheim übers Eis und will natürlich mit einem Erfolg in die neue Saison starten. Dasselbe Ziel verfolgen auch die Straubing Tigers (gegen Köln) und die Nürnberg Ice Tigers (in Schwenningen). Doch zunächst forcierten die beiden Klubs am Mittwoch ihre eigenen Kaderplanungen - eine Neuverpflichtung und eine Vertragsverlängerung gab es dabei zu verkünden.

(kicker online: Eishockey News)

News